Johann-Michael-Sailer-Kreis e.V.

SpurensucheAltenbergSailer – so nennen sich voller Stolz Absolventinnen und Absolventen des Kath. Europa-Berufskollegs des Johann-Michael-Sailer Instituts e.V., vorher Fachschule für Sozialpädagogik - Schwerpunkt Freizeitpädagogik - , die über dreißig Jahre in Köln Vogelsang bestand und auch die Absolventen der Höheren Fachschule für außerschulische Pädagogik, die sich in Altenberg befand.

Am 30. November 1993 gründeten Ehemalige, Freunde und Lehrer der Fachschule in Köln Vogelsang unseren gemeinnützigen Verein. Ziel des Vereins war und ist die Förderung der Bildung und Erziehung, sowie die Förderung des geistigen Erbes von Johann Michael Sailer.

Unser Verein bietet nicht nur ehemaligen Sailern ein Forum der Begegnung und des Austauschs. Auf unseren Veranstaltungen treffen sich Generationen von fachkompetenten Erziehern und Sozialarbeitern, die mit aktuellen Themen zukunftsorientiert arbeiten und Lobbyarbeit für sich und ihre Arbeitsfelder betreiben.

Unterstützen Sie unsere Arbeit und werden Sie Mitglied in unserem gemeinnützgen Verein. Wenn Sie Fragen zu unsererm Verein oder zu der satzungsmäßigen Arbeit haben, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Aktuelles

Mitgliederversammlung: 28. April 2017

Liebe Mitglieder des Johann-Michael-Sailer-Kreis e.V.,
die Mitgliederversammlung 2017 wird in diesem Jahr in Don Bosco Club in Köln – Mülheim stattfinden. Nicht ohne Grund.

Es ist noch immer schwer in unserer „gewohnten Umgebung“ In Altenberg einen Termin zu vereinbaren, da das Haus Altenberg noch immer auf einen Abschluss der Grundsanierung wartet. Nicht nur aus diesem Anlass haben wir uns auf den Don Bosco Club als Ort unserer Mitgliederversammlung 2017 verständigt.

Seit 2016 führt der Club als Träger das Projekt „ Work 4You“ im Rahmen des Pilotprogramms RESPEKT des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales durch. Täglich über 24 Stunden werden   sozial benachteiligte Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 25 Jahren in schwierigen Lebenslagen und auf den Weg zurück in die Gesellschaft unterstützt.

Wir haben Gelegenheit mit den Verantwortlichen über das Projekt und die konzeptionelle Verzahnung von Offener Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit ins Gespräch zu kommen.

Wir laden Sie zu einem interessanten Abend in den Don Bosco Club in Köln Mülheim ein.

Am Freitag, 28.4.2017   18.30 Uhr Begrüßungsimbiss

19.15 Uhr Projektvorstellung Work4You

20.00 Uhr Mitgliederversammlung
            anschl. geselliger Ausklang

Die Tagesordnung der Mitgliederversammlung:
1.   Begrüßung
2.   Feststellung der Beschlussfähigkeit
3.   Anträge zur Tagesordnung – Abstimmung zur Aufnahme in die Tagesordnung
4.   Verabschiedung des Protokolls der Mitgliederversammlung 2016
5.   Bericht des Vorstandes  zur zurückliegenden Arbeit des Vereins und Schwerpunktsetzungen im Jahr 2016/17
6.   Kassenbericht
7.   Bericht der Kassenprüfer
8.   Aussprache zu den TOP 5-7
9.   Entlastung des Vorstandes
10. Wahl des Vorstandes
11. Wahl der Kassenprüfer
12. Anträge aus TOP 3
13. Verschiedenes
Satzungsgemäß sind Anträge dem Vorstand schriftlich, vierzehn Tage vor der Mitgliederversammlung, einzureichen. Antragsfrist ist der 14.April 2017
 Im Anschluss an die Versammlung, gegen 21.30 Uhr, laden wir nicht nur die Mitglieder des Vereins, sondern auch die Freunde und Förderer unserer Arbeit
Wir freuen uns auf das Wiedersehen mit alten Bekannten, neuen Interessierten und Gäste und hoffen in diesem  Rahmen auf  anregende Gespräche und Begegnungen.
Stöbern Sie also noch mal in alten Listen und geben Sie diese Einladung weiter.
Um die Vorbereitungen zu vereinfachen, bitten wir um Anmeldung für die Teilnahme an der Mitgliederversammlung

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und grüßen Sie herzlich
Bergisch Gladbach, 25.3.2017

Edgar Stahl


Herbsttagung: 20.10.2017, Beginn: 18:00 Uhr, Altenberg, Ende 21.10.2017, 14:00 Uhr

Helfen Sie uns Kosten zu senken und teilen Sie uns Ihre E - Mailadresse mit!

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!